Firma

Wir sind die „Surchabismacher“ im Chabisland. Chabisproduzenten aus der ganzen Region liefern uns jährlich Tonnen von Chabisköpfen zur Weiterverarbeitung. Die Sauerkrautfabrik Thurnen besteht seit fast hundert Jahren und gehört zum Dorf Mühlethurnen wie der Chabis ins Gürbetal.

Fährt man im Sommer oder Herbst durch das südlich von Bern gelegene Gürbetal prägen die unverkennbaren blau-grünen Mosaikteile der Chabisfelder das Landschaftsbild. Durch die urzeitlich von Gletschern geformte Senke findet die im Gantrischgebiet entspringende Gürbe hier den Weg nach Bern. Die Bedingungen für den Chabisanbau sind ideal. Seit Jahrhunderten wird das Landschaftsbild von Chabisfeldern dominiert. Wen wunderts, dass meistens nur vom Chabisland erzählt wird.

Die Sauerkrautfabrik Thurnen:

Rechtsform: AG
Gründungsjahr: 1917 (als Genossenschaft gegründet)
Lieferanten heute: 30 Produzenten
Verarbeitete Menge pro Jahr: 1500 Tonnen
Produkte:
  • Sauerkraut
  • Sauerrüben                                          

 

Spezialitäten:
  • Randensalat
  • Rotkraut
  • Choux  vaudois
  • Sarma
  • Sauerkraut nach Ihrem Rezept gekocht
  • Dörrbohnen

Unsere Produkte werden nach den Richtlinien der marktgängigen Labels angepflanzt und geprüft. Qualität macht uns stark!